Home | Verein | D | F

 

Die Geschichtenerzählerin von Evilard

Jeder kennt die Legende von König Midas. Der Herrscher von Phyrgie leistete einst dem Gott Dionysos einen Dienst und hatte dafür einen Wunsch frei. Der habgierige König wünschte sich, dass alles, was er berührte, zu Gold werde. Doch schon beim Mahl erkannte Midas, wie töricht sein Wunsch war – denn auch das Essen und Trinken verwandelte sich in Gold. Weder Hunger noch Durst konnte er stillen, und der Tod war ihm gewiss. Flehend hob er die Hände und bat Dionysos, das todbringende Geschenk zurückzunehmen.

Dora Hinderling, die Geschichtenerzählerin von Evilard, wird zur Eröffnung der Bieler Philosophietage eine poetische und humoristische Version dieses berühmten Mythos erzählen.