denker_briefkopf.gif Bieler Philosophietage
Postfach 105
CH-2533 Leubringen


mail: info@philosophietage.ch
web: www.philosophietage.ch


Programm

Programmheft als Download

Nachfolgend das Programm der 10. Bieler Philosophietage:

Sprachen

deutsch bilingue französisch

 

Donnerstag, 14. November 2019
19.30 bis 22.00

Le Singe Biel

Philosophy Slam (bilingue)

Freitag, 15. November 2019
 

19.30
bis
22.00

  Filmpodium Biel

Begrüssung

Hugo Koblet - Pédaleur de Charme 
(Schweiz, 2010, d/f)

Diskussion mit dem Radsporttrainer und ehemaligem Radrennfahrer Daniel Gisiger,
Moderation Adrien Bordone

Samstag, 16. November 2019
09.30
bis
11.15
 

 Eidg. Hochschule für Sport Magglingen

Intro mit Performance von Susanne Mueller Nelson

Begrüssung durch Walter Mengisen

Vortrag 1 (deutsch): Wolfram Eilenberger, Publizist:
Zombie sein - Über das Leben von Leistungssportlern nach der Karriere 

Conférence 2 (français): Bernard Andrieu, Paris Descartes, Paris 5 · UFR de Sciences et Techniques des Activités Physiques et Sportives de Paris
Quelle sport santé ?

Vortrag 3 (deutsch): Claudia Pawlenka, Universität Düsseldorf
Das Natürlichkeitsversprechen im Sport und das gute Leben:
Ethisch-anthropologische Überlegungen zum Dopingverbot

11.15 - 11.45: Pause
11.45 bis 13.00

Ateliers (finden parallel statt)

Atelier 1: Podium mit Claudia Pawlenka & Michael Soyka. Moderation: Angelica Baum & Caroline Gürlet
Atelier 2: Podium avec Bernard Andrieu & Tristan Donzé. Modération: Gauthier de Salis
Atelier 3: Gespräch mit Wolfram Eilenberger & Dominique Gisin. Moderation: Markus Waldvogel
Atelier 4: Podium mit Hans-Ulrich Gumbrecht & Rebecca Reinhard. Moderation: Dominique Fankhauser
Atelier 5: Podium avec Bastien Murith & Marc Ristori. Modérateur: Florence Pillet.
13.00 - 14.30: Mittagessen
14.30
bis
16.00
 

Ateliers (finden parallel statt)

Atelier 6: Sport und Quantifizierung. Mit Rolphe Fehlmann & Heinz Salvisberg
Atelier 7: Human Enhancement. Mit Susanne Brauer & Roland Sigrist. Moderation: Markus Christen
Atelier 8: E-Sports avec UNIL Game Lab. Modération: Adrien Bordone
Atelier 9: Sport und Politik. Mit Matthias Remund. Moderation: Walter Mengisen & Anne Renaud
Atelier 10: Mit Susanne Mueller Nelson. Moderation: Gauthier de Salis & Françoise Verrey Bass
 16.00 - 16.30: Pause
16.30
bis
17.15
 

Schlusswort

Veranstaltung mit Art Performance, Magglingen

   Sonntag, 17. November 2019
10.00
bis
11.30
 

  Farel Saal

Martin Christ (Piano) begleitet den Stummfilm "College" (1927) mit Buster Keaton,
eingeführt von Markus Waldvogel

Apéro

 


© 2019 Verein Bieler Philosophietage drucken schliessen